dietagesmutter.at 


    Ich wurde als viertes von fünf Kinder 1984 geboren, bin also in einer recht großen Familie aufgewachsen.


Vor meiner Kindergartenzeit war ich selbst einige Vormittage pro Woche bei meiner Tagesmutter. Dort wurde ich als weiteres Geschwisterkind behandelt und habe schöne Erinnerungen an diese wertvolle Zeit.


An der Uni Wien habe ich Pädagogik mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung und Psychoanalytische Pädagogik studiert und meinen Magister 2012 gemacht.


Als Tagesmutter bin ich schon seit 2005 tätig, nachdem ich die Ausbildung absolviert und die Bewilligung des Jugendamtes erhalten habe.

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein und qualitative Kinderbetreuung anbieten zu können, mache ich laufend Weiterbildungen. Zu nennen sind da vor allem die Ausbildung zur Kindervitaltrainerin und mein Kurs zur Babyzeichensprache, genauso wie der Besuch der Fachtagung in Ulm zum Thema "Bindung".


In den neuen Räumlichkeiten am selben Standort, biete ich neben meiner Tätigkeit als Tagesmutter, auch Kinderkurse an. Um den Kindern eine wertvolle Zeit und deren Eltern eine kleine Verschnaufpause zu ermöglichen. Eltern-sein ist fordernd und es ist legitim, sich Auszeiten zu gönnen.

Ich bin verheiratet und Mutter dreier Kinder, sowie Stiefmutter weiterer drei Kinder.


Meine Hobbies sind unter anderem die Imkerei, Heimwerken, Nähen und Lesen.